.

[Closed] [DE] SEH Printserver reseten


Author Message
Written on: 02. 05. 2007 [10:26]
Deleted user Reset der SEH-PrintServer (factory defaults)

Bitte beachten:
Externe PrintServer (mit Netzteil) am besten vom Drucker trennen, um einen reibungslosen Reset gewährleisten zu können.

Schritt 1. Drucker ausschalten (bzw. Netzteilstecker aus dem externen PrintServer entfernen)

Schritt 2. Den Statustaster vom PrintServer (schwarz- oder blaufarbend) drücken und gedrückt halten, Drucker einschalten (bzw. den Netzteilstecker wieder in den externen PrintServer einstecken)

Schritt 3. Die LEDs (Activity *gelb oder rot* und Status *grün*) fangen gleichzeitig an zu blinken. Bitte nur ca. 5 mal blinken lassen.

Schritt 4. Nun den Statustaster kurz (max. 2 Sek.) loslassen. Die LEDs (Activity und Status) blinken dann abwechselnd.

Schritt 5. Den Statustaster nun wieder drücken und gedrückt halten. Die Activity und Status LEDs fangen wieder gleichzeitig an zu blinken bis einige Sekunden später nur noch die Activity LED alleine blinkt. Der Statustaster kann ab jetzt losgelassen werden.

Schritt 6. Der Reset wird mit dem Neustart (Kaltstart) des Druckers bzw. PrintServer (extern) abgeschlossen.

Schritt 7. Drucken Sie eine Statusseite (via Statustaster, 1x kurz drücken) des PrintServer aus um die Einstellungen zu überprüfen.

Je nachdem ob es eine dynamische IP-Adressenzuweisung (DHCP o.ä.) im Netzwerk gibt oder nicht, müsste der PrintServer eine IP-Adresse zugewiesen gekommen (z.B. durch DHCP) haben bzw. bei nicht dynamischer Zuweisung bootet dieser mit einer eigenen ZeroConf IP-Adresse (169.254.x.x).


Only administrators can answer to this topic

Contact Information

Sales, USA:

Phone: +1-610-933-2088
Email: sales(at)seh-technology.com

Sales, Germany:

Phone: +49 (0) 521 9 42 26 - 29
Email: sales(at)seh.de

Support:

Phone USA: +1-610-943-3226
Phone Germany: +49 (0) 521 9 42 26 - 44

Email: support(at)seh.de

Distributors: