29.05.2018

Produkt- und Softwareneuerungen aus Bielefeld

CEBIT 2018: SEH Computertechnik mit Produkten für den Industriebereich und neuen Software-Funktionen

Die SEH Computertechnik GmbH präsentiert sich in diesem Jahr auf der CEBIT mit einem umfangreichen Produktspektrum für den Industriebereich. In Halle 13, B108 zeigt der Hersteller neben dem USB Deviceserver INU-100 und dem Seriell-zu-USB-Datenkonverter SU-302 auch den USB Hub IH-304. Alle drei Modelle sind für die Hutschienenmontage in Serverschränken und 19 Zoll-Racks konzipiert.

Dazu passend bietet SEH für den INU-100 und den IH-304 maßgeschneiderte Netzteile. Die DIN-Rail-Power-Netzteile DRP-20 und DRP-75 sind ebenfalls für die Montage auf Hutschienen vorbereitet. Auch Softwareseitig stellen die Bielefelder Neuerungen vor. Die Deviceserver myUTN-2500 und INU-100 verfügen ab sofort über die Möglichkeit, im isochronen Modus betrieben zu werden. Dieser Modus dient der Übermittlung von kontinuierlichen Datenströmen, typischerweise Audio- oder Videodaten. Selbstverständlich zeigt das Unternehmen auch ihr weiteres innovatives Produktportfolio wie den Enterprise AirPrint-Server primos, die USB Deviceserver und Dongleserver Lösungen und ihre Printserver. „Die diesjährige CEBIT steht für sich ganz im Zeichen einer neuen Ära“, erklärt Jörg Hecke, Produktverantwortlicher bei SEH. „Vor dem Hintergrund unserer neuen Industrie-Produktpalette passt der neue Auftritt also bestens zu unserem frischen Portfolio. Wir freuen uns sehr auf Gespräche mit Kunden, potenziellen Neukunden, Partnern und Interessenten.“

Hinweis für Redaktionen: Gesprächswünsche für den 12. Juni können per E-Mail an seh(at)vibrio.de oder telefonisch unter 089 - 32 15 1-604 gerichtet werden.

Für weitere Informationen oder bei Interesse an einer Teststellung der oben genannten Produkte wenden Sie sich bitte an: 

SEH Computertechnik GmbH
Monika Plaß
Tel.: +49 (0) 521-94226-52
E-Mail: m.plass(at)seh.de
www.seh.de




Bezugsquellen

SEH arbeitet mit vielen Distributoren und Fachhändlern weltweit. Für die komplette Liste von europäischen und internationalen Händler besuchen Sie unsere "Bezugsquellen". 

Kontaktanfrage