12.05.2014

Dongles sicher und einfach managen

Dongleserver von SEH Highlight beim Top Dealer Event von ComLine

Bielefeld, 12. Mai 2014. - Die Partnerschaft war erst wenige Wochen alt, da zählte der myUTN-80 Dongleserver von SEH schon zu den Highlights im Onlineshop des IT-Distributors ComLine. Die Lösung für sicheres und zentrales Dongle-Management des Bielefelder Netzwerkspezialisten wird jetzt auch bei der ComLine-Hausmesse "Face2Face" im Rampenlicht stehen. SEH nimmt zum ersten Mal am Top-Dealer-Event des Flensburger IT-Großhändler als Partner und Aussteller teil. „Face2Face“ findet am 15. und 16. Mai 2014 im Robinson Club in Fleesensee bei Waren an der Müritz (Mecklenburg Vorpommern) statt.

Technisch betrachtet, steckt hinter dem Dongleserver myUTN-80 eine Mac- und Windows-kompatible Hardwarelösung für das sichere und zentrale Dongle-Management auch in virtualisierten Umgebungen. Mit dem myUTN-80 lassen sich bis zu acht Dongles über das Netz bereitstellen. Eine Erweiterung steht in den Startlöchern. Auf der gleichen Technologie setzt der USB Device Server myUTN-250 auf – der erste im Markt, der den schnellen USB 3.0-Standard unterstützt.

„Wir freuen uns darauf, bei diesem hochkarätig besetzten Community-Treffen unseres Distributionspartners mit dabei zu sein“, sagt SEH Vertriebsleiter Mischa Dehne-Visic - auch mit Blick auf die erwarteten Gespräche unter Experten über die Vorteile dieser neuen Technik.




Bezugsquellen

SEH arbeitet mit vielen Distributoren und Fachhändlern weltweit. Für die komplette Liste von europäischen und internationalen Händler besuchen Sie unsere "Bezugsquellen". 

Kontaktanfrage